Sonntag, 22. Mai 2016

getestet - Pinselreinigung

Vor gut drei Wochen ist bei mir ein Päckchen von Rossmann mit dem neuen PINSELSHAMPOO und den PINSEL - REINIGUNGSPAD von FOR YOUR Beauty der Eigenmarke von Rossmann.

Vielen Dank liebes Rossmannteam!

 
Da ich geplant hatte demnächst einen Blogpost zu meinen Pinselreinigungsprodukten zu schreiben, mache ich jetzt einfach daraus einen kleinen Vergleich zwischen meinen Lieblingen und
den neuen Produkten von Rossmann.
 
Bisher wasche ich meine Pinsel (mindestens einmal in der Woche) mit dem babylove SEIFENSTÜCK ( für den Vergleich nur dieses) oder der alverde PFLANZEN-ÖLSEIFE Verveine und meinen Händen.
In den letzten drei Wochen habe ich bei jedem Pinselwaschen meine Pinsel erst einmal auseinander sortiert, so dass ich für jedes Reinigungsprodukt die gleichen/ähnlichen Pinseln hatte und so die Produkte leichter vergleichen konnte.
 
Anwendung
leichtes Plus für Seifenstück/Hände
 
Das Seifenstück halte ich die ganze Zeit in meiner linken Hand und habe so die rechte Hand "frei". Bei den beiden Produkten von Rossmann ist meine linke Hand immer mit dem Reinigungspad "belegt" und ich muss für jeden nächsten Pinsel erst das
Shampoo wieder nehmen - auf das Pad geben - weg stellen - Pinsel nehmen - waschen.
Wenn ich aber beides kombiniere - mein Seifenstück in eine Schale und das Reinigungspad auf die Hand - funktioniert es für mich super.
 
 
Die unterschiedlichen Zonen beim Reinigungspad von Rossmann finde ich von der Idee super, allerdings konnte ich alle drei Zonen nur bei meinen kleineren Pinseln wirklich gut nutzten. Bei meinen anderen größeren Pinseln war der Pinselkopf zu groß, so dass ich die Pinsel dauernd drehen musste, damit ich sie gut reinigen konnte.
Die Ausschnitte zum Formen nach dem Waschen konnte ich bei meinen Pinseln überhaupt nicht nutzen, entweder war der
Pinselkopf zu klein und sie haben mir zu viel Wasser im Pinsel hinterlassen und  bei fast allen Pinseln musste ich noch einmal mit der Hand Wasser ausdrücken.
 
Zeit
Unentschieden
 
Gerade bei meinen größeren Pinsel - Make-Up, Puder und Rouge... - bin ich mit meinen Händen und dem Seifenstück deutlich schneller, aber bei kleinen Pinseln - Augenbrauen, Eyeliner ... - ist das Seife verteilen und das wieder Auswaschen mit dem Pinselpad von Rossmann wiederum wesentlich einfacher.
 
Verbrauch
klarer Punkt für Seifenstücke/Hände
 
Nach dreimal Waschen ist gut ein drittel des Shampoos verbraucht, während mein Seifenstück schon vorher mehrmals in Gebrauch war und ist jetzt gut zur Hälfte aufgebraucht, wenn ich die Preise vergleiche -> klarer Punkt für mein Seifenstück 
 
Alle Pinsel zusammen bewertet, geht ein weiterer Punkt ganz klar an meine Hände und das Seifenstück, weil gerade bei meinen ganzen Make-Up und Puder Pinseln dauert mir das Reinigen selbst, Aufschäumen und Ausspülen einfach im Vergleich viel zulange. Da ist mir vor allem der Wasserverbrauch zu hoch.
 
Fazit
Stelle ich meine beiden "Pinselwaschteams" Rossmann Reinigungspad und Shampoo mit dem Seifenstück und meinen Händen gegenüber, ist mein Favorit mein bisheriges Team. Allerdings, wenn ich die beiden Produkte mit meinen Favoriten kombiniert haben - Shampoo + Hände und Seifenstück + Pad - sind beide genauso gut wie meine bisherige Kombi. Aber trotzdem ist bei diesen beiden neuen Reinigungsteams der Verbrauch von Produkt und Wasser immer noch höher, als bei meinem Favoritenteam.
 
 
Louise
 
 
Posts zum Thema Pinselreinigen

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen