Montag, 25. Mai 2015

ausgetestet - GARNIER Mizellen Reinigungswasser

Hallo zusammen,
heute habe ich wieder eine Review für euch.

GARNIER Mizellen Reinigungswasser
für Mischhaut & empfindliche Haut
Eines der gehyptesten Produkte der letzten Monate, ist es den Hype wert?

 
Die 400ml haben bei mir gut 2 1/5 Monate gehalten, für 4,95€ ist es damit etwas günstiger als meine sonstige Kombi aus Reinigungstüchern und Waschgel, allerdings musste ich häufig "nachputzen". Das Reinigungswasser hat nicht immer alles runter bekommen, Augenmakeup und auch einige Foundations waren nur im zweiten Gang abzubekommen, zwar ohne starkes rubbeln, aber erwartet habe eigentlich das es deutlich einfacher ist als mit Tüchern und Waschgel. Einen Augen-MakeUp-entferner brauchte ich trotzdem immer dazu, denn selbst meine nicht wasserfesten Mascaras hat es überhaupt nicht weg bekommen. In vielen Postings habe ich gelesen, dass nach dem Reinigungswasser kein Gesichtswasser mehr verwendet werden muss, allerdings habe ich selbst nach zwei Reinigungsschritten noch mit meinem Gesichtswasser ordentlich Make Up-Reste von meinen Gesicht genommen, was ohne, logischerweise drauf geblieben wäre, bei meiner zu Unreinheiten neigender Mischhaut sehr ungünstig.

Fazit
Ob ich's mir nachkaufen würde...? Nein, weil es bei mir nicht der Erwartung entsprochen hat. Es hat nicht alles runter bekommen und auch das weglassen des Gesichtswassers ist für mich nicht möglich gewesen. Mir persönlich gefällt die Komi aus Reinigungstüchern und einem Waschprodukt deutlich besser, daher definitives "Nein" wird nicht nachgekauft.


Wie sind eure Erfahrungen mit diesem oder auch anderen Mizellen-Reinigungswässern?
Eure Louise

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen