Sonntag, 5. Februar 2017

NYX USA BESTELLUNG - EINKAUF HAMBURG + ERSTER EINDRUCK

NYX USA BESTELLUNG
In der vergangenen Woche habe ich in dem USA Onlineshop von NYX bestellt. Leider liefert NYX nicht direkt nach Deutschland, so dass ich mir bei einem "Adressanbieter" eine US-Adresse anlegen musste von der aus mein Paket weiter zu mir verschickt wurde. Ausgesucht habe ich mir einige Produkte die es hier (noch) nicht so zu kaufen gibt.


ULTIMATE SHADOW PALETTE - USP 03
LID LINGERIE SHADOW PALETTE - LLSP01
pigments - PIG22
VIVID BRIGHTS CREME COLOUR - VBCC11
 
Die beiden Lidschatten Paletten musste ich direkt am nächsten Tag ausprobieren und ich bin absolut von ihnen begeistert. Der Preis (mit Versand aus den USA) hat sich gelohnt. Die Farbauswahl bei beiden ist genau mein Geschmack, eine Mischung aus neutralen, rötlichen und auch aschigen Tönen, die miteinander oder auch solo auftragen perfekt zu mir passen. Als Base hatte ich die waterproof Eyeshadowbase von NYX benutzt, einen der neutralen Nude-beide Tönen auf dem gesamten Augenlid aufgetragen und dann mit einigen rötlichen Tönen im äußeren Augenwinkel ausgeblendet, zum Schluss mit einem dunklen Rot noch für etwas mehr Tiefe und Ausdruck gesorgt. Das Auftragen und Verblenden ging so einfach und das gesamte Augen Make Up hat den ganzen Tag gehalten. 
Das Pigment und den Creme Lidschatten habe ich noch nicht ausprobiert.
 
Von der - oberen - LID LINGERIE Paletten habe ich die beiden mittleren Töne geswatcht und von der - unteren - ULTIMATE Palette habe ich die drei linken Töne der auf dem Bild unteren Reihe geswatcht. Wie ihr seht, ist auch die Pigmentierung sehr gut. Ich bin jeweils nur ein mal mit dem Finger in den Lidschatten gegangen, das Ergebnis seht ihr links.
 
 
TOTAL CONTROL DROP FOUNDATION - TCDF04
PRO FOUNDATION MIXER - PFM01
Als Ende Dezember die Foundation vorgestellt wurde, war für ich klar, dass ich mir sie anschauen möchte. Der Farbton 04 war im Onlineshop der hellste rosastichige Ton den es gab. Der Ton passt ganz gut, er ist noch einen kleinen Tick zu gelbstichig, aber doch noch gerade so ok. Sie deckt mittel, lässt sich aber leicht aufbauen. Der Auftrag war zuerst etwas schwierig, weil ich bisher noch keine so flüssige Foundation hatte, aber nach dem dritten vierten "Pinselstrich" kam ich auch mit ihr sehr gut zurecht. Von der Haltbarkeit war ich sehr positiv überrascht. Auf Grund der Konsistenz hatte ich eher erwartet, dass sie früher verschwindet als andere Foundation. ABER genau das Gegenteil war der Fall, sie hat, ohne Primer drunter, den ganzen Tag gehalten, lediglich um die Nasenflügel war sie etwas weg. Aber sie war dort immer noch sichtbar und vor allem auch auf der Stirn und am Kinn war so noch vollständig vorhanden.
Unter einem Facebook Post in einer Gruppe habe ich gelesen, dass unteranderem diese Foundation im ersten - und leider bisher einzigen - NYX Store in Köln demnächst erhältlich sein soll. Wenn ich das nächste Mal in Leverkusen zum Handball schauen bin, möchte ich versuchen einen Abstecher dort hin zumachen, auch wenn mein Portemonnaie mich dafür hassen wird...
Den PRO FOUNDATION MIXER habe ich auch noch nicht ausprobiert.
 
 
EINKAUF HAMBURG
Diese Woche hatte ich auch meinen ersten Urlaub für dieses Jahr. Gleich am Montag habe ich mein Projekt "Wohnung renovieren" weiter verfolgt und bin wieder mal nach Hamburg zu Ikea gefahren, diesmal zwar nur für Kleinigkeiten an Deko, aber auch das muss sein. Auf dem Hinweg bin ich noch ganz gezielt in drei Geschäfte reingehuscht und *mir-selbst-auf-die-Schulter-klopf* habe mir dort fast nur das angeschaut und auch gekauft was ich vorher wollte.
 
 
Mein erster Stop war die Hamburger Meile, da dort vor einiger Zeit ein KIKO Store eröffnet hat und ich mir einige Produkte aus dem Sale anschauen wollte.
 
Mit durften dann ...
zwei neue HIGH PIGMENT WET AND DRY EYESHADOWS - 40 und 09
CREAM CRUSH - 04
LIQUID INTENSE Eyeliner - 02
 
Von den HIGH PIGMENT Eyeshadows besitze ich ja schon ein paar und habe auch schon in meinen Einkaufsrückblick geschrieben. Eigentlich wollte ich mir ja eine passende Palette dazu kaufen, allerdings gab es nur eine dreier Palette und die war mir zu klein, weil ich gerne eine gehabt hätte in die alle meine Lidschatten der Serie reinpassen.
Auch von der Cream Crush habe ich schon eine Farbe hier und mag sie auch sehr sehr gerne, aber leider verlassen sie da Sortiment...
Den Eyeliner habe ich noch nicht benutzt.
 
Zweiter Stop - der MAC Store in der Mönkebergstraße
Dort habe ich mir ein Pigment - BLUE BROWN - in einer kleinen Größe ausgesucht und eine Lidschatten - Quarry - als Refill.
 
Auch diese beiden habe ich schon ausprobiert. Das Pigment kommt für mich etwas zu blau auf meiner Base raus und da ich blau nicht so gerne tragen mag, werde ich noch etwas weiter herum probieren. Denn der rote Braun-Rost-Ton der beim Ausblenden um das Blau herum rauskam, ist wunderschön und absolut meins.
Quarry ist ein perfekter Ton um ihn in der Lidfalte zu verblenden oder auch im äußeren V der Augenlids. Die Pigmentierung ist wie bei all meine MAC Lidschatten sehr gut.
 
Dritter und letzter Stopp bevor es zu Ikea ging war in der Europapassage. Bei Budni bin ich nur bedingt fündig. Eigentlich wollte ich in der 2 Meter Catrice Theke, bei Gosh, Just und auch bei Sante, Lavera und benecos stöbern, aber ich bin in allen Theken nicht fündig geworden. Beim Rausgehen habe ich dann den Aufsteller von Snickers gesehen und mir direkt eine Packung mitgenommen. Ich liebe Snickers original und ich liebe Haselnüsse, beides in einem ist soooo unglaublich lecker, dass ich sie schon alle vernichtet habe.
 
Dann ging es dann zu Ikea und danach mit einer Tasche voller Deko wieder mit dem Zug nach hause.
 
Louise
 

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen